b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
suche nach beweisen...

rein theoretisch ist die menschheit noch nicht wirklich im 21ten jahrhundert angekommen...

...oder warum gibt es immer noch krieg auf diesem planeten?

...oder warum gibt es immer noch hunger auf dieser welt?

...oder warum gibt es noch immer armut und obdachlosigkeit???

 

ich glaube nicht, dass das 21. jahrhundert begonnen hat... - nichts... absolut gar nichts kann das belegen! da muss ich mir mal richtig demonstrativ auf den kopf greifen und mich fragen, in welcher welt wir eigentlich leben, dass es all diese unzulänglichkeiten eigentlich noch auf der erde gibt!?!

 

ich will nicht behaupten, dass das system in dem wir leben nicht irgendwann in der vergangenheit seinen sinn und zweck gehabt haben könnte... nur... JETZT, HIER und HEUTE hat es keinen erkennbaren nutzen mehr!!! - ganz im gegenteil.... wir sollten eigentlich schon lange erkannt haben, dass es überholt und eher menschenfeindlich als nützlich ist...

hört endlich auf mit sozialkritischen komödianten zu lachen... steht auf und verlangt eine neue gesellschaft!!!

 

wir wissen, dass die wirtschaft auf den menschen scheisst, anstatt ihm zu dienen!

wir wissen, dass die politik auf den menschne scheisst, anstatt ihm zu dienen!

wir wissen, dass sogar die wissenschaft auf den menschen scheisst, anstatt ihm zu dienen!!!

ALLES dreht sich nur noch um GELD und MACHT!

also lasst uns aufhören über dinge zu lästern und zu witzeln, wenn wir doch genau wissen, dass es schon lange kein spass mehr ist!!!

 

ferhnseher aus - leben rein! ... nachdenken... kritisch nachdenken... ohne drüber zu lachen... - ES IST NICHT MEHR LUSTIG!!!

 

wir sollten aufhören zu lästern und zu sagen, dass die dinge nicht besser werden... - wir MÜSSEN endlich begreifen, dass wir ganz dringend veränderungen brauchen... grundlegende veränderungen... wir müssen in unseren köpfen den platz schaffen für neues... wir müssen uns dieses neue vorstellen... so absurd es im moment auch erscheinen mag, dieses neue... - es hat sinn und dient dem menschen und seinem lebensraum, dieses NEUE! - genau deshalb scheint es ja so absurd und utopisch, in diesem scheinbar so unveränderlichen system.

 

unser system ist veraltet... es hat seinen nutzen überlebt... es muss durch wissentlich besseres ersetzt werden, auch wenn wir noch nicht wissen wie wir dies erreichen können... - es wird einen weg geben, genau so, wie es einen weg für die einführung des jetzt bestehenden gegeben hat.

gesetze werden von heute auf morgen eingeführt.. und preiserhöhungen... aber wir gewöhnen uns nur mit der zeit daran... - wenn wir uns also mit der zeit daran gewöhnen anders zu denken, dann wird sich zu gegebener zeit auch das neue gesetz der gesellschaft von heute auf morgen einführen...

wir werden noch witze darüber machen, wie wir uns heute benehmen, wenn wir so leben, wie es uns heute im cabarret als lächerlich dargestellt wird... - noch ertragen wir das jetz nur, weil wir uns darüber lusig machen... aber schon bald können wir uns drüber lustig machen, dass wir uns nur lächerlich gemacht haben, weil wir uns keine alternative vorstellen konnten...

22.12.09 01:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite
Über...
Pictures
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren



Links
TheVenusProject
TZM
Visit The Venus Project
Gratis bloggen bei
myblog.de