b {color:#ee88ee;} i {color:#ee88ee;} u {color:#fffff;}
is doch voll lächerlich...

... wie sich manche menschen danach verhalten, wie sie von der gesellschaft gemacht sind... - und halten sich dabei noch für toll... und reden sich ein, sie wären was besonderes, weil sie eine so coole rasur oder einen ach so aussergewöhnlichen haarschnitt haben... so trendy klamotten und unheimlich tolle sprüche...

 und so traurig, wieviele mit dieser strategie scheitern und sich dann einreden, nur die moralischsten und ethischsten vorstellungen zum mittelpunkt zu machen, weil sie glauben, sich dann immer RECHTfertigen zu können... und bemerken dabei garnicht, dass sie sich auch nur belügen...

 könnt ihr denn nicht irgendwann mal anfangen euch eine eigene meinung zu bilden? ... nicht mehr einfach nur alles so hinzunehmen wie is ist und euch einzureden es wäre richtig so, weil keiner was dagegen tut?

 wie abartig ist denn diese gesellschaft, dass sie uns verächten kann und auch noch darf? ... wenn wir einfach nur wir selbst sein wollen... - aber wir tun es nicht... weil wir so konditioniert sind, dass wir über all das, was wir eigentlich selbst gern wären nur spöttisch lachen würden...

 wir haben von kindesbeinen an gelernt, uns selbst zu verweigern... und irgendwas sein zu wollen, von dem man uns glauben macht, so zu sein, wäre das allerbeste...

 und wir haben unsere lektion gut gelernt... wir verstehen diese vielfach in sich selbst verwundenen lügen schon so viel besser als das leben und die wahrheit selbst...

 

 was muss im leben eines menschen passieren, damit er erkennt, dass das reale leben eine lüge ist... weil man nur weiterkommt, wenn man selbst lügt... und betrügt... - was muss passieren, damit man erkennt, dass man sich selbst belügt und betrügt, weil man sonst nicht beachtet und respektiert wird...

 

 dabei ist doch nichts beachtenswerter und respektabler, als der mut und die würde, man selbst zu sein.... die demut und der respekt, andere auch sie selbst sein zu lassen... zu verstehen und sich zu verstehen zu geben... zu erkennen und sich zu erkennen zu geben...

 

zu sein, anstatt sich sein lassen...

zu werden, anstatt gemacht zu sein...

zu lassen, anstatt so zu werden...
3.12.09 21:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Startseite
Über...
Pictures
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren



Links
TheVenusProject
TZM
Visit The Venus Project
Gratis bloggen bei
myblog.de